„Theatermittel im Deutschunterrischt”